Das Seelsorgegeheimnis wahren – vor Missbrauch schützen

Das Seelsorgegeheimnis wahren – vor Missbrauch schützen
0,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 8-10 Tage

  • n1687
Normal 0 21 false false false... mehr
Produktinformationen "Das Seelsorgegeheimnis wahren – vor Missbrauch schützen"

Handreichung zum Umgang mit der Schweigepflicht für Seelsorgerinnen und Seelsorger in der Nordkirche

Die Handreichung thematisiert in Beiträgen verschiedener Autorinnen und Autoren den Umgang mit der seelsorglichen Schweigepflicht in verschiedenen Feldern und Situationen der Seelsorge. Sie enthält außerdem Begriffserklärungen und die einschlägigen gesetzlichen Grundlagen bis hin zum Präventionsgesetz.

Ausgehend von dem nicht hoch genug zu schätzenden Stellenwert des Seelsorgegeheimnisses sucht die Handreichung die Verantwortung in Grenzfragen zu stärken.

Nachdem es im Zusammenhang von Grenzverletzungen und sexualisierter Gewalt in der Kirche auch zum Missbrauch der seelsorglichen Schweigepflicht gekommen ist, zielt die Handreichung – statt einer Kasuistik das Wort zu reden – insgesamt auf eine bestimmte verantwortliche Haltung im Umgang mit der Schweigepflicht. Dabei geht es insbesondere um Wege zur Entbindung von der Schweigepflicht, außerdem darum, seelsorgliches und Vorgesetzten-Handeln zu unterscheiden.

88 Seiten, DinA5

Verfügbare Downloads: